Mag. Bernhard Putz
Born on the 15. November 1976; aufgewachsen in Aspang am Wechsel und Absolvent des Gymnasiums Sachsenbrunn;

Studium der Theologie von 1997 bis 2000, Abschluss des
Gesangspädagogikstudiums an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien 2007 als Magister der Künste.

Chor- und Solistenauftritte im In- und Ausland; Mitglied, Solist und Assistent des Weltjugendchores und des Weltkammerchores von 2002 bis 2005;

Zwischen 2000 und 2006 zweieinhalb Jahre freiwillige Sozialarbeit, Studium und Unterrichtstätigkeit in Ghana, Namibia bzw. Südafrika.

Umfangreiche Workshop-Aktivitäten zum Thema Afrikanische Musikformen und Kulturen in Österreich, Deutschland, Kenia und Indonesien.

Seit Herbst 2007 arbeitet er als Gesangslehrer an der Musikschule in Kirchschlag i.d.B.W. und seit Herbst 2009 auch an der Musikschule Kirchberg a.W.  Von September 2008 bis Juni 2010 unterrichtete er zusätzlich an der Chorschule der Gumpoldskirchner Spatzen und ist seit September 2010 freier Mitarbeiter des Zentrums für Musikvermittlung Wien 14.
 
Sankofa – Return and get it

Das Westafrikanische Adinkra-Symbol steht für die Notwendigkeit, aus der Vergangenheit zu lernen: Von alten Weisheiten Lebensreichtum zu schöpfen, sich zurück auf das Wesentliche von Körper und Geist zu besinnen und dadurch die eigenen Horizonte zu erweitern...