Zentrum für Musikvermittlung Wien 14
Penzingerstraße 53, 1140 Wien

Das Zentrum für Musikvermittlung Wien 14 bietet eine Vernetzung von Musik vermittelnden Aktivitäten mit langfristigen weiterführenden musikpädagogischen Angeboten.
ZMV Wien 14.

 

Musik vermittelnde Aktivitäten - „outreach“-Projekte - u.a. in Schulen, (Kultur-) Institutionen, Altersheimen, sozialen Brennpunkten und im öffentlichen Raum, werden in Folge mit musikpädagogischen Angeboten - „music education“- wie Instrumental-, Vokal- und Tanzunterricht, die regelmäßig und langfristig angeboten werden und stattfinden, verknüpft. So wird sichergestellt, dass die Impulse der „outreach“-Projekte in eine nachhaltige längerfristige Weiterführung und Förderung münden können. Dies gilt darüber hinaus auch im Sinne der Begabtenförderung für Kinder, die in „outreach“-Projekten entdeckt werden.


„outreach“
Das Zentrum für Musikvermittlung Wien 14 versteht sich als diskursive Plattform, in der neue Musikvermittlungsprojekte entwickelt und durchgeführt werden. Diese neue Einrichtung wird aufgebaut auf einem Erfahrungshorizont von Persönlichkeiten und Initiativen, die in Wien Maßstäbe in der Musikvermittlung gesetzt haben und international einen hervorragenden Ruf genießen. Der Schritt in die Institutionalisierung ist notwendig, um das Angebot immer mehr Menschen zugänglich zu machen und um auch in Wien einen Beitrag zur Qualitätssicherung zu leisten. Es eröffnet Räume der Kooperation, vernetzt in Wien und Umgebung bestehende Initiativen und setzt neue Standards in der Musikvermittlung und ist daher eine einmalige und notwendige Bereicherung für die Musikstadt Wien.


„music education“
Im Zentrum für Musikvermittlung Wien 14 wird aktiv musiziert und gelehrt. Ein Team von ausgebildeten und erfahrenen Musikpädagogen und Musikern bietet Unterricht in einer großen Vielfalt von Instrumenten (auch aus dem Bereich der world music) an. Im Angebot integriert wird u.a. Rhythmik, Kreativer Tanz für Kinder, Improvisation und Komposition, Kammermusik, Musikalische Früherziehung und Körperpräsenz für Musiker sein. Zusätzlich bietet das Zentrum eine Heimstatt für eine wienweit verbreitete Chorschule. Das Haus versteht sich als Generationsübergreifende Bildungseinrichtung.

 

http://www.musikvermittelt.at/

 

logo_musikvermittlung

 
Sankofa – Return and get it

Das Westafrikanische Adinkra-Symbol steht für die Notwendigkeit, aus der Vergangenheit zu lernen: Von alten Weisheiten Lebensreichtum zu schöpfen, sich zurück auf das Wesentliche von Körper und Geist zu besinnen und dadurch die eigenen Horizonte zu erweitern...